Site's Logo

Special Olympics

Die Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für geistig und mehrfach behinderte Menschen. Sie ist eine vom Internationales Olympisches Komitee offiziell anerkannte Sportbewegung.

Die Bewegung wurde 1968 von Eunice Kennedy Shriver, der Mutter von Maria Shriver (und damit Schwiegermutter von Arnold Schwarzenegger) gegründet.

Die ersten Special Olympic Games wurden vom 19. Juli bis 20. Juli 1968 in Chicago in den Sportarten Leichtathletik, Hockey und Schwimmen durchgeführt.

Seit dem Jahr 2004 werden die Special Olympics zusammen mit den Paralympics ausgetragen.

Die 2005 Special Olympics World Winter Games fanden in Nagano statt.

WERBUNG


This article is licensed under the GNU Free Documentation License (www.gnu.org/copyleft/fdl.html). It uses material from the Wikipedia article "Special Olympics" (de.wikipedia.org/wiki/Special_Olympics).


ZurückDie Geschichte der Athletik

© 1999-2017 Helio A. F. Fontes
 Copacabana Runners - Atletismo e Maratonas